BEWERBUNGSFORMULAR

für Sie zum Download

DOWNLOAD

 Ihre BEWERBUNG
... gerne auch per E-Mail!

MAIL senden

KARRIERE...

... beim Sozialhilfeverband Bruck-Mürzzuschlag:

Werden Sie ein Teil unseres Teams!

 

Der Sozialhilfeverband Bruck-Mürzzuschlag ist der größte Anbieter der stationären Altenpflege in der Region. Wir betreuen derzeit rund 800 BewohnerInnen und Tagesgäste und beschäftigen ca. 630 MitarbeiterInnen in acht Pflegeheimen, zwei Tageszentren sowie dem Logistikzentrum mit Küche und Wäscherei. Wir sind ein innovatives Unternehmen, das sein Angebot stetig weiterentwickelt.

 

• Für Ihre Bewerbung per FORMULAR nutzen Sie bitte den Download-Button links.

• Für Ihre Bewerbung per MAIL nutzen Sie bitte den "MAIL senden"-Button links.

• Ihre schriftliche Bewerbung mittels BRIEF richten Sie bitte an:

SHV Bruck-Mürzzuschlag, z. H. Frau Melanie Blengl

Franz-Gruber-Gasse 7, 8600 Bruck a. d. Mur

 

Frau  Melanie Blengl beantwortet auch gerne Ihre FRAGEN zu unseren hier angeführten Job-Angeboten. Rufen Sie einfach an: 03862 8910.

 

Achtung: seit 2.7.2018 ist die verpflichtende Berufsregistrierung VOR Dienstantritt für neueintretende DGKP und PA notwendig! Nähere Infos dazu ersehen Sie HIER

WIR STELLEN EIN:

Haben Sie FRAGEN...
...zu unseren Jobangeboten?

03862 8910

Für unser Pensionisten- und Pflegeheim KINDBERG:

 

Heimleitung (m/w)

Vollzeit (40 Wochenstunden) ab sofort

 

Ihre Bewerbung inkl. Lebenslauf und Qualifikationsnachweis senden Sie uns

bitte bis 20.10.2020

 

 

Wir erwarten:

  erfolgreich abgeschlossene Heimleiter(innen)ausbildung

    oder gleichwertige Ausbildung auf Hochschulniveau

  Erfahrung im Bereich der MitarbeiterInnenführung

  Soziale Kompetenz

  wertschätzende Kommunikationsfähigkeit

  wirtschaftliches und kostenbewusstes Handeln

  Analysefähigkeit

  Teamfähigkeit

  Organisationsfähigkeit sowie vernetztes und innovatives Denken

  Identifikation mit unserem Motto „Miteinander Mensch bleiben“

 

Wir bieten:

  interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit

  professionelles Umfeld und modernes Betriebsklima

  umfangreiches Fortbildungsprogramm

  Sicherheit eines modernen öffentlichen Dienstleisters

  6. Urlaubswoche ab vollendetem 43. Lebensjahr

  in der Arbeitszeit inkludierte Pause

  günstige Verpflegungsmöglichkeiten bei Mittagessen und Jause

    Verköstigung um € 4,00/Tag

  Aktivitäten zur Gesundheitsförderung

    (mehr dazu auf unserer BGF-Seite)

  modernes Fortbildungsprogramm

  Unterstützung bei der Wohnraumsuche

  Geboten wird ein Jahresbruttogehalt von € 47.050,-

    mit Bereitschaft zur Überzahlung.

 

Dipl. Gesundheits- und

Krankenpfleger (m/w)

Wir erwarten:

  abgeschlossene Ausbildung

  erfolgte Berufsregistrierung

  Teamfähigkeit

  selbstständiges Arbeiten

  Identifikation mit unserem Motto  „Miteinander Mensch bleiben“

 

Wir bieten:

  Sicherheit eines modernen öffentlichen Dienstleisters

  Entlohnung angelehnt an das KAGES-Gehaltsschema

    Mindestentgelt DGKP € 2.187,80 brutto pro Monat, exkl. Zulagen,

    Bereitschaft zur Überzahlung.

  professionell begleitete Einschulungsphase

  variables Beschäftigungsausmaß

  flexible Arbeitszeitmodelle

    Mehr Freizeit durch 12-Stunden-Dienste

  6. Urlaubswoche ab vollendetem 43. Lebensjahr

  in der Arbeitszeit inkludierte Pause (bei Vollzeit-Dienstverhältnissen)

  günstige Verpflegungsmöglichkeiten bei Mittagessen und Jause

    Verköstigung um € 4,00/Tag

  Aktivitäten zur Gesundheitsförderung (mehr dazu auf unserer BGF-Seite)

  umfangreiches Fortbildungsangebot samt Aufstiegschancen

  Unterstützung bei Wiedereinstieg oder Wohnraumsuche

Pflegeassistenten

(vormals Pflegehelfer)

(m/w)

Wir erwarten:

  abgeschlossene Ausbildung

  erfolgte Berufsregistrierung

  Teamfähigkeit

  selbstständiges Arbeiten

  Identifikation mit unserem Motto  „Miteinander Mensch bleiben“

 

Wir bieten:

  Sicherheit eines modernen öffentlichen Dienstleisters

  Entlohnung angelehnt an das KAGES-Gehaltsschema

    Mindestentgelt € 1.953,30 brutto pro Monat, exkl. Zulagen,

    Bereitschaft zur Überzahlung.

  professionell begleitete Einschulungsphase

  variables Beschäftigungsausmaß

  flexible Arbeitszeitmodelle

    Mehr Freizeit durch 12-Stunden-Dienste

  6. Urlaubswoche ab vollendetem 43. Lebensjahr

  in der Arbeitszeit inkludierte Pausen (bei Vollzeit-Dienstverhältnissen)

  günstige Verpflegungsmöglichkeiten bei Mittagessen und Jause

    Verköstigung um € 4,00/Tag

  Aktivitäten zur Gesundheitsförderung (mehr dazu auf unserer BGF-Seite)

  umfangreiches Fortbildungsangebot samt Aufstiegschancen

  Unterstützung bei Wiedereinstieg oder Wohnraumsuche

Wir suchen für alle unsere Einrichtungen

im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag

 

Zivildiener

 

Leisten Sie Ihren Zivildienst in einem unserer Häuser ab und sammeln Sie neue Erfahrungen im sozialen Bereich.